Bestenehrung Bundesebene


23. November 2017

Odendahl stellt den besten Gerüstbauer!

 

Wie auch im letzten Jahr dürfen wir als Ausbildungsbetrieb, dank der herausragenden Leistung unserer Auszubildenden, Teil der Bestenehrungen der Kammern, des Landes und in diesem Jahr sogar des Bundes sein. weiter

Drei Aufgaben hatten die Teilnehmer im "Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was (PLW)" im Gerüstbauer-Handwerk am 13. November zu bewältigen:  Sie mussten eine Stahlrohr-Kupplung nach Zeichnung erstellen, Fehler an einem Arbeits- und Schutzgerüst mit Überbrückung und Auskragung suchen und die erforderlichen Umbaumaßnahmen benennen sowie Höhenmessungen durchführen.  Austragungsort war das Bildungszentrum Hansemann der Handwerkskammer Dortmund.

Die anspruchsvollen Aufgaben wurden von Gerald Krause, Ausbilder der Handwerkskammer (HWK) Dortmund, Norbert Krolle, Studiendirektor am Fritz-Henßler-Berufskolleg der Stadt Dortmund und Andre Kasdorf, Gerüstbauunternehmer und Honorardozent der HWK Dortmund, gestellt.

Am Besten bewältigte Sie unser ehemaliger Auszubildender und jetziger Geselle Robin J. Hartsoe und wurde zum Bundessieger für das Gerüstbauhandwerk gekürt. 

Wir sind sehr stolz und gratulieren zu einer solch außerordentlich guten Leistung recht herzlich und freuen uns Herrn Hartsoe auch weiterhin in unserem Team zu haben!

Zum Artikel des Handwerksblattes

www.handwerksblatt.de/themen-specials/119-plw-2017-die-besten-aus-dem-handwerk/5003628-nrw-stellt-den-besten-geruestbauer.html

Der Bundessieger Robin J. Hartsoe